AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hits für Kids Spielwarenmarkt GmbH

 

1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hits für Kids GmbH, Industriestrasse 34, 72585 Riederich, Tel.07123-360320, Fax: 07123-367209, EMail: kunden@spielzeughit.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. (Ist im Paket inliegend). Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Hits für Kids Spielwarenmarkt GmbH
Geschäftsführer  Thomas Koch
Industriestrasse 34
72585 Riederich
Email: kunden@spielzeughit.de
Fax: 07123-367209

 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

2. Allgemeines

(1) Für alle unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die AGB können vom Käufer auf seinem Rechner abgespeichert und/oder ausgedruckt werden. Sämtliche Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Produktabbildungen sind teilweise beispielhafte Abbildungen und können von den bestellten/gelieferten Produkten abweichen.

(2) Einkaufsbedingungen des Käufers sind nur dann wirksam, wenn sie besonders vereinbart und durch den Verwender schriftlich bestätigt wurden. Kaufverträge kommen erst durch schriftliche Annahme der Bestellung (Auftragsbestätigung) oder durch Annahme der Ware durch den Kunden, gegebenenfalls erst nach Ablauf der Widerrufs-/Rückgabefrist zustande. Für die Wahrung der Schriftform genügt eine Email, welche nicht unterzeichnet ist.

 

3. Vertragsabschluss

Nach Absendung der Bestellung durch Klick auf die hierfür vorgesehene Schaltfläche erhält der Kunde umgehend eine Email, welche die Bestellung wiedergibt. Mit Erhalt dieser Bestätigung, spätestens jedoch mit der Lieferung gilt die Bestellung als angenommen.

 

4. Lieferung, Liefervorbehalt

(1) Lagerware wird in der Regel einen Werktag nach Eingang der Bestellung ausgeliefert. Sofern Artikel bestellt wurden, die nicht auf Lager sind, erfolgt die Lieferung frühestens einen Werktag nach Selbstbelieferung.

(2) Sollte ein bestimmter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, ist der Verkäufer berechtigt, die Lieferung zu verweigern.

 

5. Zahlungsbedingungen, Porto

(1) Innerhalb von Deutschland wird die bestellte Ware per PayPal-Zahlung, per Rechnung, per Kreditkarte, per SofortÜberweisung oder - auf Wunsch des Käufers - gegen Vorkasse unter Berechnung der Versandkosten (4,95 €) geliefert. Verpackungskosten werden nicht erhoben.

Auf Wunsch kann der Käufer auch den DHL Express Versand wählen (nur innerhalb Deutschlands).Bei dem DHL Express Versand fallen, je nach Zustellart/Zeit, weitere zusätzliche Kosten an.
DHL Express bis 12 Uhr: 20 € (zum nächsten Werktag).
Wünschen Sie die Lieferung per Express zu einer bestimmten Uhrzeit (9 Uhr oder 10 Uhr), setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung (07123 360320). Zustellung zum nächsten Werktag kann nur erfolgen, wenn die Bestellung bis 12 Uhr bei uns eingegangen ist.

(2) Kunden mit Sitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland können nicht gegen Rechnung beliefert werden.

(3) Für Auslandsbestellungen gelten folgende Versandkostenpauschalen:

 

Bereich 1:  Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich      Versand: 9,40 Euro 
Bereich 2: Dänemark, Liechtenstein, Tschech, Republik   Versand: 10,95 Euro 
Bereich 3: Frankreich, Großbritannien               Versand: 12,50 Euro 
Bereich 4: Polen, Slowakei, Italien, Slowenien    Versand: 12,50 Euro 
Bereich 5: Schweden, Irland, Spanien, Portugal   Versand: 12,50 Euro 
Bereich 6: Finnland, Estland, Litauen   Versand: 18,95 Euro 
Bereich 7: Griechenland                          Versand: 24,95 Euro 

 

6. Preise

(1) Sämtliche Preise, die vom Verkäufer innerhalb seines Internet-Angebotes genannt werden, sind Endkundenpreise in EUR und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, mit Ausnahme des Angebots für die Schweiz und Norwegen. Für Kunden aus der Schweiz und Norwegen entsprechen die Preise auf unseren Webseiten den Nettopreisen, was bedeutet, dass Schweizer Steuern und Zölle ggf. zusätzlich erhoben werden. Diese Preise sind ausschließlich für Bestellungen im Rahmen des E-Commerce gültig.

(2) Es gelten stets die Preise im Zeitpunkt der Bestellung.

(3) Der Verkäufer behält sich vor, bei offensichtlichen Fehlern, z. B. Schreib- oder Rechenfehlern, den Preis zu berechnen. Der Käufer hat in diesem Fall ein sofortiges Rücktrittsrecht, falls er hiermit nicht einverstanden ist.

 

7. Eigentumsvorbehalt

(1) Jede vom Verkäufer gelieferte Ware bleibt dessen Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises. Eine Verfügung über die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware (etwa durch Verkauf, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Schenkung, Gebrauchsüberlassung) durch den Käufer ist keinesfalls gestattet.

(2) Sollte der Käufer eine vertragswidrige Verfügung über den Kaufgegenstand vorgenommen haben, treten der bezahlte oder zu bezahlende Kaufpreis oder anderweitige erhaltene oder zu erhaltende Leistungen des Erwerbers an die Stelle der Ware. Der Käufer tritt bereits jetzt alle aus einer etwaigen Veräußerung entstehenden Forderungen an den Verkäufer ab. Der Käufer ist nicht ermächtigt, diese Forderungen einzuziehen. Im Rahmen der Abtretung hat der Käufer bei der Offenlegung der Abtretung gegenüber dem Erwerber mitzuwirken und diesen zu veranlassen, an den Verkäufer zu zahlen bzw. zu leisten. Mit Rücksicht auf den verlängerten Eigentumsvorbehalt (Vorausabtretung der jeweiligen Kaufpreisforderung) ist eine Abtretung an Dritte, insbesondere an ein Kreditinstitut, vertragswidrig und daher unzulässig. Der Verkäufer ist jederzeit berechtigt, die Verkaufsunterlagen des Käufers zu prüfen und dessen Abnehmer von der Abtretung zu informieren.

(3) Im Falle einer Pfändung der Ware beim Käufer ist der Verkäufer sofort unter Übersendung einer Abschrift des Zwangsvollstreckungsprotokolls und einer eidesstattlichen Versicherung darüber zu unterrichten, dass es sich bei der gepfändeten Ware um die vom Verkäufer gelieferte und unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware handelt.

Die Geltendmachung der Rechte des Verkäufers aus dem Eigentumsvorbehalt entbindet den Käufer nicht von seinen vertraglichen Verpflichtungen. Der Wert der Ware im Zeitpunkt der Rücknahme wird lediglich auf die bestehende Forderung des Lieferanten gegen den Käufer angerechnet.

 

8. Gewährleistung/technische Angaben

(1) Die Gewährleistungsfrist für die vom Verkäufer verkauften Artikel beträgt zwei Jahre. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Zeitpunkt der Lieferung. Ist der Käufer Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.

(2) Handelt es sich beim Kaufgegenstand um eine gebrauchte Sache, so beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.

(3) Der Käufer ist verpflichtet, offene Mängel binnen einer Frist von zwei Wochen ab Zugang der Ware schriftlich gegenüber dem Verkäufer anzuzeigen. Nach Ablauf dieser Frist ist die Geltendmachung offener Mängel ausgeschlossen.

(4) Soweit durch den Verkäufer technische Angaben erfolgen, handelt es sich diesbezüglich um Herstellerangaben, diese Angaben erfolgen ohne Gewähr.

(5) Der Verkäufer übernimmt keine Gewährleistung für Mängel, die durch (Weiter-) Verwendung (z. B. Montage oder Inbetriebnahme) des Kaufgegenstandes oder von durch Montage/Inbetriebnahme verursachte Störungen bzw. deren Beseitigung entstehen.

 

9. Gerichtsstand

Soweit der Käufer Unternehmer oder juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögens ist, wird als Gerichtsstand der Sitz der Niederlassung des Verkäufers vereinbart.

 

10. Sonstige Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des zugrunde liegenden Vertrages einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht..

 

11. Anbieterkennzeichnung

Bei dem unter der Internetadresse www.spielzeughit.de bezeichneten Angebot handelt es sich um ein solches der Firma Hits für Kids Spielwarenmarkt GmbH, Industriestrasse 34, 72585 Riederich.

 

12. Zahlung und Zahlungsarten

Der Kaufpreis kann entweder durch Vorkasse, Paypal, Kreditkarte, SofortÜberweisung oder Rechnung über unsere Partnerfirma BillSAFE geleistet werden. Bei Zahlung auf Rechnung wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versandt, bzw. ausgeliefert. Der Kaufpreis ist innerhalb 14 (vierzehn) Kalendertagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Zur Absicherung des Kreditrisikos behält sich die Firma BillSAFE das Recht vor, die Bonität des Kunden zu Prüfen und ggf. die Zahlungsart abweichend der Bestellung zu ändern. Zur Einschätzung des Haftungsrisikos und zur Bonitätsprüfung übermittelt die Firma BillSAFE oder von der Firma BillSAFE beauftragte Partnerunternehmen im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Abschluss der Übermittlung oder Nutzung bei Anmeldung zum Rechnungskauf Ihre Adressdaten ggf. an Wirtschaftsauskunfteien zur Bonitäts-und Kreditprüfung.

Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen die Firma BillSAFE oder von BillSAFE beauftragte Partnerunternehmen ggf.Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von den genannten Instituten ab. Für diese Fälle stimmen Sie mit der Mitteilung Ihres Vor-und Nachnahmens, Strasse, Hausnummer, Postleizahlm, Ort sowie Ihres Geburtsdatums und Ihrer Telefonnummer an die genannten Institute zu. BillSAFE stellt in diesem Zusammenhang sicher, dass sowohl die beauftragten Partnerunternehmen als auch die genannten Institute ihrerseits die Daten ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung verarbeiten und/oder nutzen.

 

13. Batteriegesetz (BatG)

Informationspflicht gemäß Batteriegesetz (BattG)
Achten Sie darauf, dass Ihre alten Batterien/Akkus, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt, an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Die Entsorgung über den gewöhnlichen Hausmüll ist verboten und verstößt gegen das Batteriegesetz. Die Abgabe ist für Sie kostenlos. Gerne können Sie auch die bei uns erworbenen Batterien/Akkus nach dem Gebrauch an uns unentgeltlich zurückgeben. Die Rücksendung der Batterien/Akkus an uns muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen. Rücksendungen von Batterien/Akkus sind zu richten an:

Hits für Kids Spielwarenmarkt GmbH
Industriestrasse 34
D-72585 Riederich

Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Desweiteren befindet sich unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne, die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe. Beispiele hierfür sind: (Pb) Blei, (Cd) Cadmium, (Hg) Quecksilber.

Sie haben die Möglichkeit, diese Information auch nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Herstellers nachzulesen

14.

Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dieser Adresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.